Ulrich Maier
Musikalische Leitung

ULRICH CORNELIUS MAIER

Musikalische Leitung und Arrangement CARMEN

Ulrich studierte Dirigieren/Orchesterleitung an der HfM Würzburg. An der HfM Saar schloss er 2012 ein Masterstudium im Fach Dirigieren an. Engagements als Solorepetitor und Dirigent führten ihn ans Theater Bielefeld, ans Theater Dortmund und ans Saarländische Staatstheater. 2018 ging er als Studienleiter und Kapellmeister ans Mainfrankentheater. Am Großen Haus in Saarbrücken und Würzburg dirigierte er u.a. Le Sacre du Printemps, Die Fledermaus, Werther, L’enfant et les sortileges, Der Freischütz, La Bohéme u.v.m.
Neben seinen Tätigkeiten als Dirigent arrangiert Ulrich Cornelius Maier erfolgreich große Opern für variabel besetzte Kammerorchester, so etwa die „Zauberflöte“ für die Schlossfestspiele Ettlingen 2019, „Il Trovatore“ für das Saarländische Staatstheater 2020 und im Sommer 2021 „Die Fledermaus“ für das Residentieorkest Den Haag und abermals für die SFS Ettlingen. Im Sommer 2022 wird er dem Ettlinger Publikum seine Fassung der „Carmen“ präsentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.