Magdalena Allgaier
Betty

Magdalena Allgaier

DIE DREIGROSCHENOPER | Betty

7 ½ CENT – THE PAJAMA GAME | Poopsie

Magdalena Allgaier studierte Musical und Vokalpädagogik am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück. Schon von klein an erhielt sie eine Ballettausbildung und trainierte jahrelang leistungsmäßig. Vor ihrem Studium stand sie am Theater Freiburg als Wendla im Musical FRÜHLINGS ERWACHEN auf der Bühne sowie als Hermia in EIN SOMMERNACHTSTRAUM in einer Fassung des Moira Fetterman Balletts. Im Rahmen ihres Studiums verkörperte sie im emma-theater Osnabrück die Philidel in KING ARTHUR – RECOMPOSED und entwickelte in der Uraufführung von DO IT FOR LOVE, einer Try-Out Produktion des Musicals von Chris Thompson, die Hauptrolle der Veronica. 2019 gewann sie beim Bundeswettbewerb Gesang den 3. Preis im Hauptwettbewerb und durfte im Friedrichstadtpalast in Berlin auftreten.
2020 war sie in der deutschen Erstaufführung des Musicals RUTHLESS! in der Rolle der Tina Denmark unter der Regie von Christian Stadlhofer zu sehen. Am Theater Hagen spielt sie seit der Spielzeit 2021/22 die Chava im Musical ANATEVKA. Im Frühjahr 2022 verkörperte sie die Tina in der Tourproduktion BIBI&TINA– DIE VERHEXTE HITPARADE!. Bei den Schlossfestspielen Ettlingen steht sie diesen Sommer in den Produktionen THE PAJAMA GAME, DIE DREIGROSCHENOPER und RONJA RÄUBERTOCHTER auf der Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.