José Carmona
Don José

José Carmona

CARMEN | Don José 

Der Tenor José Carmona stammt aus Mexiko und wuchs in Kanada auf. Bereits während seines Gesangsstudiums sammelte er zahlreiche Bühnenerfahrungen im Opernfach. So verkörperte er Orpheus (Orpheus in der Unterwelt, J. Offenbach), Spärlich (Die Lustigen Weiber von Windsor, O.Nicolai), Journalist und Regierungsrat (Schwergewicht, E. Krenek) Daniel Buchanan (Street Scene, K.Weill), Erster Priester/ Erster Geharnischter (Die Zauberflöte, W.A. Mozart), Gherardo (Gianni Schicci, G. Puccini), Pygmalion (Die Schöne Galathee, F. v. Suppé) und Diener (Berenike, Königin von Armenien, N. Jomelli an der Staatsoper Stuttgart). Auch im Konzertfach ist José Carmona rege tätig. Er sang die Solopartien großer Werke, wie Messa di Gloria – G. Puccini, Messias – G.F. Händel, Lobgesang – F. Mendelssohn Bartholdy u.v.m. Darüber hinaus zeugt José Carmonas umfangreiche Erfahrung im Chorgesang, darunter Opernproduktionen mit dem Staatsopernchor Stuttgart und dem Opernchor der Kilden Opera Kristiansand (Norwegen) von seiner musikalischen und künstlerischen Vielfältigkeit. Zurzeit ist José im Opernchor des Pfalztheater Kaiserslautern angestellt. José schloss einen Bachelor of Music an der University of Calgary mit Hauptfach Gesang ab, und zog 2015 nach Stuttgart, um sein Gesangsstudium an der HMDK Stuttgart bei Bernhard Gärtner und Prof. Turid Karlsen fortzusetzen. Seit April 2020 wird José zusätzlich von der renommierten Gesangspädagogin Margreet Honig betreut. Im Rahmen der Ettlinger Schlossfestspiele wird José Carmona die Rolle des Don José übernehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.